MAC - News

 

PC - News

Home / Index
RECHERCHETIPPS

Google


Politische Bildung

Sites

Gemeinschaftskunde
Partizipation
Wahlen
Europa
Globalisierung
Soziologie
Ökonomie
Fachberatung Gesch / Gem am OSAS 
Mündliche Prüfung
Standards S II
Standardmultiplikation
Neue Medien
U - Methodik
BOGY
 

 

Geschichte
Deutsch
Theater
Philosophie
Rhetorik
Spanisch
andere U - Fächer

 

FPGZ 
Schülerzeitung des FPGZ:  Cayienne
Berlinfahrten

 

 

Germanisten- verband.de 
SWL (Südwestdeutscher Lehrerverband für Geschichte und Pol. Wissenschaften)
Verband deutscher Lehrer im Ausland (VdLiA)
 

Impressum

 

U-Material: TALKSHOW Globalisierung Lehrplan-Tagung -OSA Stuttgart - Bub-Kalb/Kalb

globales-lernen.de
Was ist Globaliserung? (E.U.v. Weizsäcker)
Abschlussbericht der Enquetekommission des Deutschen Bundestages zur Globalisierung
CD-Ansicht Globalisierungs-CD (DGB)
Globalisierungs-Atlas    Direktbestellung_ Le Monde diplomatique/TAZ
Kostenlose Schülerbroschüren  (im Klassensatz bestellbar, nur Portogebühren)
Die nachfolgenden vier Schülerbroschüren sowie der Lehrerband "Entwicklungspolitik im Unterricht" können nur von Lehrpersonen unter Angabe der Schuladresse bestellt werden. Sie werden (in Klassensätzen) kostenlos zur Verfügung gestellt; die Schule hat lediglich das Paketporto zu zahlen. Die Broschüren richten sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, können aber auch schon in der 10. Klasse eingesetzt werden. Sie sind methodisch-didaktisch so aufbereitet, dass sie unmittelbar im Unterricht eingesetzt und von den Schülerinnen und Schülern weitgehend selbständig erarbeitet werden können. Die Texte werden ergänzt und aufgelockert durch zahlreiche Fotos, Karten, Tabellen und Schaubilder.

Welt im Wandel Entwicklungspolitik
im Unterricht
 

Das Heft und die CD sind als Arbeitsmaterialien für die Sekundarstufe II konzipiert, die neben ein-leitenden Autorentexten einen umfangreichen Materialienteil (Texte, Schaubilder, Karten, Tabellen) enthalten, der ein selbstständiges Erarbeiten ermöglicht. Die Informationen knüpfen - wo immer möglich - an die Erfahrungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler an und beleuchten die untersuchten Sachverhalte aus unterschiedlichen Perspektiven. Die farbige Gestaltung sowie sorgfältig ausgesuchtes Bildmaterial machen das Schülerheft auch optisch zu einem attraktiven Lernmittel.

 

 

zu bestellen bei: Omnia Verlag Stuttgart

Ernährung und
Hunger weltweit
 
Die bietet einen Grafik-Service mit einer Vielzahl von Infografiken, jeweils erläutert durch einen informativen Text. Zum Themenbereich Ernährung insgesamt 9 Grafiken, darunter die folgenden hier besonders interessanten:
Anzahl der Hungernden in 8 Weltregionen 1970 / 2000
- ungleiches Nahrungsangebot in verschiedenen Weltregionen
- Ernährungsindex: Maßstab für die Versorgung in Entwicklungsländern
- immer weniger Getreide pro Erdbewohner
- weltweiter Nahrungsbedarf steigt, vor allen in Entwicklungsländern
-
Wettlauf um Nahrung: Bevölkerungszahl steigt schneller als Nahrungsangebot

Zwei weitere Grafiken aus dem Themenbereich "Europäische Union" sind im Hinblick auf die Verantwortung der EU für Hunger und Armut in Entwicklungsländern wichtig:
- Subventionierter Rindfleischexport zerstört lokale Märkte in Südafrika
- Zölle auf importierte Produkte schotten EU-Märkte ab
Diese beiden Grafiken und die erläuternden Texte haben wir zu einem DIN A4-Infoblatt zusammengefasst:
   Download : [ Winword 2000, 62 KB],   [ pdf, 48 KB]
  

Kinderarbeit

Verlorene Kindheit: Kinderarbeit in der "3.Welt"

Kinderarmut

in Industriestaaten: Prozentsatz der Kinder unterhalb der relativen Armutsgrenze

Entwicklungshilfe

Schwerpunkte der Entwicklungshilfe

 

2000:  Entwicklungshilfe: Staaten weltweit, absolute Beiträge   (DER SPIEGEL)
2000: Entwicklungshilfe: Staaten weltweit, Anteil am BIP        (DER SPIEGEL)
1999: Öffentliche Leistungen Staaten weltweit

Entwicklungshilfe Deutschlands / Entwicklungshilfe aller Industrieländer/
Vergleich 1977/78,   1987/88,   1997/98

Der lange Tag einer Bäuerin in Afrika

Durchschnittlicher Tagesablauf der Frauen in Sierra Leone

 

IWF (internationaler Währungsfond)

Stimmenanteile in Prozent  ( Stand: Februar 2000)
Die Krise des globalen Kapitalismus. Offene Gesellschaft in Gefahr.
von
George Soros ,  € 9,95
Profit Over People. Neoliberalismus und globale Weltordnung.
von
Noam Chomsky, € 12,80
Die Schatten der Globalisierung.
  von
Joseph E. Stiglitz, € 19,90



Politische Bildung und Globalisierung
von Christoph Butterwegge, Gudrun Hentges , Preis: EUR € 18,00

Rezension von  J.Kalb, weitere in: "Der Lehrer im Ausland"


 

Zur Globalisierung der Finanzmärkte und Finanzmarktstabilität. Herausforderungen für Europa.
von Christa Randzio-PlathPreis: EUR € 40,00

 
Informationen zur Politischen Bildung (der BPB) z.B. Heft: Globalisierung:

zu bestellen unter Franzis print & media, Postfach 15 07 40, 80045 München, Fax: 089-5117-292

Aus Politik u. Zeitgeschichte:

Global Lernen. Lernen in Zeiten der Globalisierung. Hrsg.: Verein für Friedenspädagogik Tübingen e.V. 1998 CD-Rom  ( www.friedenspaedagogik.de ) dazu: Buch zur CD

Internetadressen  Globalisierung

Internationale Organisationen:

www.wto.org  (World Trade Organisation)

www.imf.org   (International Monetary Fund)

www.worldbank.org  

www.oecd.org

Protestbewegung:  

www.ruckus.org  (Berkeley, CA)

www.attac-netzwerk.de 

www.globalexchange.org  (San Francisco, CA)

Didaktische Literatur, Methodenkompetenz, Unterrichtsmethoden

Methodentrainer. Arbeitsbuch für die Sekundarstufe II Gesellschaftswissenschaften. Berlin 2000 (Cornelsen)

Peterßen, Wilhelm H.: Kleines Methoden-Lexikon. München 1999

Klippert, Heinz: Methodentraining, Übungsbausteine für den Unterricht. 5. Aufl. Weinheim 1996

Gugel, Günther: Methoden-Manual I + II: „Neues Lernen“. Tausend Praxisvorschläge für Schule und Lehrerbildung. Weinheim / Basel 1998/99

Mickel, Wolfgang W.: Methoden-Leitfaden durch die politische Bildung. Eine strukturierte Einführung. Schwalbach/Ts. 1996  

Mindmapping: www.mindjet.de/  

DGB und Globalisierung

Wirtschaftseite

J.Kalb@t-online.de  

- Letzte Änderung: 18.04.2005

   Seitenanfang

Vgl auch: Macroökonomietagung

Vgl auch: Macroökonomietagung

Global Lernen. Lernen in Zeiten der Globalisierung. Hrsg.: Verein für Friedenspädagogik Tübingen e.V. 1998 CD-Rom  ( www.friedenspaedagogik.de ) dazu: Buch zur CD

Friedenspädagogik-Themen Tü

Die Bundesregierung